Orchideen aufbinden

Geignet für Orchideen mit vielen Luftwurzeln

Nicht alle Orchideenarten brauchen Erde oder Substrat. Insbesondere monopodiale Orchideen erblühen erst richtig beim Aufbinden auf festem Untergrund.

Monopodiale Orchideen, das sind Orchideen, die viele Luftwurzeln besitzen, sind in der so genannten Blockkultur, welche das Aufbinden von Orchideen auf einem festen Untergrund bezeichnet, hervorragend zu halten. Sukkulente Orchideearten – Orchideen, die Wasser besonders gut speichern können – sowie Miniorchideen mit recht dünnen Wurzeln eignen sich ebenfalls für diese pflegeintensive Kulturform.

Welche sich vor allem in Gewächshäusern, Wintergärten oder Terrarien umsetzen lässt. Grundvoraussetzung für das Gedeihen der Pflanzen ist eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit. Ohne konsequentes Besprühen der Luftwurzeln mit Wasser funktioniert diese Art der Haltung keineswegs.

So funktioniert die Blockkultur: Zuerst werden die Wurzeln der Orchideen vorsichtig mit einem Polster aus Moos oder Kokosfaser versehen und mit einem dünnen Draht umwickelt. Dann werden die Orchideen beispielsweise an Holzstücken oder an Korkeiche aufgebunden. Besonders nützlich haben sich zum Aufbinden zerschnittene Nylonstrümpfe erwiesen. Diese sind weich und elastisch und verletzen somit nicht die empfindlichen Wurzeln. Ist die Unterlage mit den Orchideen irgendwann zu klein, wird diese ganz einfach zusammen mit den Pflanzen auf eine größere Unterlage gebunden.

Neben dem täglichen Besprühen der Wurzeln, ist das regelmäßige Düngen mit verdünnter Düngerlösung wichtiger Bestandteil der Blockkultur. In den Sommermonaten brauchen die Orchideen einmal pro Woche ein Tauchbad in lauwarmem Wasser.




Orchideen Buch Tipp

Das Orchideenbuch für den Einsteiger

Von Phalaenopsis bis Frauenschuh: die besten Orchideen für Ihre Fensterbank – Orchideen richtig pflegen, vermehren und umtopfen …

Orchideenarten

Phalaenopsis

Wir stellen Ihnen verschiedene Orchideenarten vor. Die Phalaenopsis Orchidee, die farbenreiche Aufsitzerpflanze Vanda Orchidee oder beispielsweise die Tigerorchidee Oncidium Orchidee oder die Miltonia.

Orchideentopf

Orchideentopf

Die Orchidee kann als edle Zimmerpflanze oder auch als Freilandpflanze auf dem Balkon oder der Terrasse besonders in einem schönen und dekorativen Orchideentopf zur Geltung kommen.

Orchideenstäbe

Orchideenstäbe

Die Blüten der Orchidee können so schwer werden, dass eine Stütze erforderlich ist. Orchideenstäbe dienen als optimale Stütze. Durch sie wird ein Abbrechen der Blüte vermieden.

Gartentipps

Um viele gute Ideen zu sammeln können Sie das ganze Jahr über auf Gartentipps stöbern. Zum Beispiel in den Bereichen: Gartenmöbel, Gartenbeleuchtung oder Saatgut.

Garten App

Garten Apps für iPhone oder für Android. Wir stellen Ihnen nützliche und sehr hilfreiche Garten App´s vor.

Gartenplaner

Holen Sie sich viele Infos zur Planung & Pflege Ihres Gartens auf Gartenplaner24.de, die bundes-
weite Datenbank für Gartenplaner.